VX-200 Vortex Mixer
Vielseitiger Mischer für unterschiedliche Proben

• stufenlos variable Geschwindigkeit
• Tip-Automatik oder Dauerbetrieb
• Viele Aufsätze für größere Röhrchen und Mikrotiterplatten
• problemloser Einsatz in kalten Räumen oder in Inkubatoren

Datenblatt (PDF, 163 kb)

Produktinformationen

Der VX-200 Vortex Mixer hat mit seiner stufenlos einstellbaren Geschwindigkeit einen großen Einsatzbereich und eignet sich sowohl zum sanftem Durchmischen von Proben als auch zum Resuspendieren von Pellets. Es kann zwischen zwei Betriebsoptionen gewählt werden: Bei der Tip-Automatik durchmischt das Gerät nur, wenn Druck auf den Teller ausgeübt wird. In der „On“-Position ist das Gerät im Dauerbetrieb.

Durch seinen vielseitigen Aufnahmeteller ist der VX-200 für die verschiedensten Röhrchengrößen ausgerichtet. Weiterhin sind verschiedene Zusatzaufsätze erhältlich. Das Gerät ist mit seinem strapazierfähigen Gehäuse äußerst langlebig und wird im Betrieb durch Gummifüße zusätzlich in seiner Position stabilisiert. Der VX-200 lässt sich praktisch überall einsetzen, auch in temperaturregulierter Umgebung von 4° bis 65°C.

Seitenanfang


Technische Spezifikationen

Geschwindigkeitsbereich 0 - 2850 rpm
Betriebsoptionen Tip-Automatik oder Dauerbetrieb
Temperatur-Einsatzbereich + 4°C bis 65°C
Abmessung (B x T xH) 14 x 16 x 13 cm
Gewicht 2,2 kg
Anschlusswerte 230 V, 50 Hz



Bestellinformationen

Art-Nr. Beschreibung
26141
Vortex Mixer mit Aufnahmeteller
28342
Aufsatz für mehrere, in der Hand gehaltene Röhrchen
26142

Aufsatz für 24 x 1,5/2,0 ml, 24 x 0,5 ml und 32 x 0,2 ml Tubes (senkrecht gehalten)

26673
Aufsatz für 1 Mikrotiterplatte oder 64 x 0,2 ml Tubes oder 8 x 0,2 ml strips
27458
Aufsatz für 8 x 15 ml Tubes (senkrecht gehalten)
27460
Aufsatz für 6 x 50 ml Tubes (senkrecht gehalten)
28298
Aufsatz für 12 x 1,5/2,0 ml Tubes (horizontal gehalten)
27459
Aufsatz für 4 x 15 ml Tubes (horizontal gehalten)
28299
Aufsatz für 2 x 50 ml Tubes (horizontal gehalten)

Seitenanfang